drucken

Bildungs- und Entwicklungsdokumentation

Die pädagogischen Fachkräfte beobachten die Kinder in regelmäßigen Abständen mit einem strukturierten Verfahren. Hierbei kommen Instrumente aus dem infans-Konzept zur Anwendung. Aus diesen Beobachtungen werden für die Kinder individuelle Kleingruppenangebote, orientiert an ihren Themen und Interessen, entwickelt und durchgeführt. Dabei stehen der Selbstbildungsprozess und die eigene Lernmotivation des Kindes im Mittelpunkt.

Weiterhin werden Kuno Bellers "Entwicklungstabelle" sowie "Grenzsteine der Entwicklung" nach Michaelis eingesetzt, um die Entwicklung der Kinder zu dokumentieren. Die Beobachtungen sind Grundlagen der regelmäßigen Entwicklungsgespräche mit den Eltern.

Kindertagesstätten in Stuttgart
Lehmfeldstraße 1a
70374 Stuttgart
Telefon 0151 44051454
kita.stuttgart(at)bruderhausdiakonie.de

 

Bereichsleitung:
Ayla Pape
 

Veranstaltungen

Kein Eintrag in dieser Ansicht.